Änderung im Landesvorstand

Bei der Mitgliederversammlung des Bayerischen Schullandheimwerks im April 2017 in Nürnberg wurde Rudolf Suttner, der 16 Jahre lang Landesvorsitzender war, verabschiedet. In einer Würdigung seiner Verdienste wurden insbesondere seine Aktivitäten zur Stärkung des bildungspolitischen Stellenwerts und zur finanziellen Sicherung der Schullandheimarbeit hervorgehoben. Seine Nachfolge tritt Martin Rothenaicher an, Rektor der Icho-Grundschule in München. Herr Rothenaicher war viele Jahre Vorsitzender des oberbayerischen Regionalvereins und stellvertretender Landesvorsitzender. Zur neuen Schriftführerin des Bayerischen Schullandheimwerks wurde Julia Janker aus Regensburg gewählt.

Die Kommentare sind geschlossen.